Château Caillou

Das Château Caillou, ein zweitklassiges Weingut in Barsac, ist seit 1909 im Besitz der Familie Ballan, als Joseph Ballan es bei einer Auktion von Louis Sarraute kaufte.

Heute ist das Weingut in den Händen von Marie-Josée Ballan-Bravo, der Enkelin von Joseph, und ihrem Mann Michel.

Sie produzieren vier Weine auf einem 17 Hektar großen Weinberg, wobei 15 Hektar in Barsac für zwei Süßweine, ein Hektar Merlot für einen roten Bordeaux Supérieur und ein Hektar trockener Weißwein liegen.

Das Paar hat sich mit einem dynamischen Team umgeben, dessen Ziel es ist, das Terroir und den Jahrgang stets bestmöglich zum Ausdruck zu bringen. In den Weinbergen wird mit umweltfreundlichen Methoden gearbeitet, auch wenn es dafür keine offizielle Zertifizierung gibt. Im Weinkeller erfolgt die Vinifizierung traditionell, wobei je nach Cuvée und Jahrgang Edelstahltanks oder Eichenfässer verwendet werden. Das Château Caillou ist ein diskretes Weingut, das qualitativ hochwertige Weine produziert, ohne sich um Moden und Leidenschaften zu kümmern. Als Beweis für diese Gelassenheit hat der zusammenhängende Weinberg nie auch nur die geringste Katasteränderung erfahren!

Kostenlose und schnelle Lieferung ab CHF 200.00
(ohne Primeurs)
CHF 200.00
Zusammenfassung des Warenkorbs

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Bestseller der Woche

Opus One
  • 75 cl
  • USA
  • 2018
Parker
98
Opus One
Baron Ph. de Rothschild & Mondavi
CHF 318.00