Château Meyney

Das Château Meyney ist unbestreitbar eines der ältesten Anwesen im Médoc. Die Besitzer waren 1662 die Pères Feuillants, die die ersten Anpflanzungen vornahmen. Heute erstreckt sich der 51 Hektar große Weinberg über schöne Kuppen mit Blick auf die Gironde. Die Nähe des Flusses, die so eng mit den ersten Reihen von Weinreben verbunden ist, verleiht der Landschaft eine ruhige Majestät.

Das Weingut befand sich mehrere Jahre lang in den Händen der Familie Luetkens, bevor es 1919 von Désiré Cordier gekauft wurde.

Seit 2004 gehört Château Meyney zu den von CA Grands Crus, einer Tochtergesellschaft des Crédit Agricole, aufgekauften Gütern, die alles daran setzen, das Potenzial dieses herrlichen Cru de Saint-Estèphe zu erschließen.

Der bei der Übernahme des Châteaus begonnene Plan zur Optimierung des gesamten Weinbergs wird heute von Anne Le Naour, der technischen Direktorin des Weinguts, mit Unterstützung des Önologen Hubert de Bouärd durchgeführt.

Alle Produkte Château Meyney

Château Meyney, Cru Bourgeois except.
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2021
Beck
94
Château Meyney, Cru Bourgeois except.
Château Meyney
CHF 26.90
Château Meyney, Cru Bourgeois except.
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2017
Château Meyney, Cru Bourgeois except.
Château Meyney
CHF 32.20
Kostenlose und schnelle Lieferung ab CHF 200.00
(ohne Primeurs)
CHF 200.00
Zusammenfassung des Warenkorbs

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Bestseller der Woche

Classique de Rimauresq rosé, Cru Classé
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2021
Beck
92
Classique de Rimauresq rosé, Cru Classé
Rimauresq cru classé
CHF 22.00