Château Péby Faugères

Peby Faugères, das rote Flaggschiff der Vignobles Silvio Denz, wurde 1998 als Hommage an Pierre-Bernard Guisez, den ehemaligen Besitzer des Weinguts, geboren, von dem er seinen Spitznamen erbte.

Der aus den besten Merlot-Parzellen von Faugères bestehende Weinberg, der in einem Stück auf dem uralten Boden der ton- und kalkhaltigen Hänge von Saint-Émilion gepflanzt wurde, wurde bald als eigenständiger Wein anerkannt. Im Jahr 2012, sieben Jahre nach dem Erwerb durch Silvio Denz, wurde Château Peby Faugères zum Grand Cru Classé de Saint-Emilion.

Als Frucht eines einzigartigen Terroirs ist Peby Faugères auch Ausdruck eines ständigen Strebens nach Perfektion in den Weinbergen und im Keller, wo er von der Expertise des Önologen Michel Rolland profitiert. Seine Weinberge, die sich seit 2017 in der biologischen Umstellung befinden, sollen mit dem Jahrgang 2020 die Zertifizierung für das AB-Label erhalten.

Kostenlose und schnelle Lieferung ab CHF 200.00
(ohne Primeurs)
CHF 200.00
Zusammenfassung des Warenkorbs

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Bestseller der Woche

Châteauneuf-du-Pape rouge
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2017
Beck
90
Châteauneuf-du-Pape rouge
Domaine Eddie Féraud & Fils
CHF 54.00