Château Petit Bocq

Das im Médoc in der Appellation Saint-Estèphe gelegene Château Petit Bocq gehörte damals Francis Souquet, einem erfahrenen Winzer und Leiter des Weinbaus auf Château Ducru Beaucaillou. 1972 wurde der erste Jahrgang veröffentlicht.

Gaëtan Lagneaux, ein in Belgien praktizierender Arzt, kaufte das Anwesen 1993 und setzte seine ganze Zeit, Leidenschaft und Energie ein, um das Gut und seine Infrastruktur zu erweitern, die Qualität der Weine zu verbessern und das Château zu einer Referenz in der Appellation zu machen. Im Jahr 2003 wurde das Château Petit Bocq als Cru Bourgeois Supérieur anerkannt und ein neues Etikett mit einem Marienkäfer als Glücksbringer entworfen.Nach dem frühen Tod von Gaëtan Lagneaux im Jahr 2012 übernahm sein Vater Jacques die Leitung des Weinguts. 2016 trat Adrien, der Sohn von Gaëtan Lagneaux, in das Weingut ein. Im Jahr 2018 stößt ein neues Team zum Château Petit Bocq.

Von 1,30 Hektar im Jahr 1993 ist der Weinberg des Château Petit Bocq auf heute fast 41 Hektar angewachsen, die in über 90 Parzellen in der gesamten Appellation Saint-Estèphe aufgeteilt sind. 

Alle Produkte Château Petit Bocq

Château Petit Bocq, Cru bourgeois
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2023
Beck
92.5
Château Petit Bocq, Cru bourgeois
Château Petit Bocq
CHF 19.60
Kostenlose und schnelle Lieferung ab CHF 300.00
(ohne Primeurs)
CHF 300.00Rabatt auf volle Kartons
Zusammenfassung des Warenkorbs

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Bestseller der Woche

Le C des Carmes Haut-Brion
  • 37.5 cl
  • Frankreich
  • 2019
Beck
95
Le C des Carmes Haut-Brion
Château Les Carmes Haut-Brion
CHF 17.50

Unsere Brands der Welt