Château Rouget

Das Château Rouget liegt im Nordosten von Bordeaux und ist eines der bestplatzierten Weingüter der Appellation Pomerol. Die Weinberge von Château Rouget, die sanft über das Plateau in Richtung Isle (Dordogne) abfallen, werden auf demselben Terroir wie seine prestigeträchtigen Nachbarn, die Châteaux Eglise Clinet, Petrus und Le Gay, angebaut.

Château Rouget ist seit 1700 nachweisbar, als es von der Familie Bayonne erbaut wurde. Im 19. Jahrhundert gehörte es zu den fünf besten Crus Classés. Seit 1992 ist die Familie Labruyère der jüngste Besitzer, obwohl sie bereits Eigentümer des Clos du Moulin im Beaujolais und der Domaine Jacques Prieur im Burgund ist.

Dank der von Edouard Labruyère eingeleiteten Modernisierung (Renovierung der Weinkeller und der Cuverie im Jahr 2001) sowie der Hilfe des Önologen Michel Rolland und des Betriebsleiters Antoine Ribeiro finden die Weine Jahrgang für Jahrgang zu ihrem früheren Glanz und ihrer Finesse zurück. Die Teamarbeit vereint Eifer, Leidenschaft und Anspruch, um das Château Rouget an die Spitze der Pomerol-Weine des 21. Jahrhunderts zu bringen. Die Wette ist bereits gelungen, denn das Château Rouget gehört heute zu den unumgänglichen Werten der Appellation.

Kostenlose und schnelle Lieferung ab CHF 200.00
(ohne Primeurs)
CHF 200.00
Zusammenfassung des Warenkorbs

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Bestseller der Woche

Châteauneuf-du-Pape rouge
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2017
Beck
90
Châteauneuf-du-Pape rouge
Domaine Eddie Féraud & Fils
CHF 54.00