Château d'Armailhac

Die Geschichte des Château d'Armailhac beginnt Anfang des 18. Jahrhunderts, als Dominique d'Armailhacq Weinberge in der Lage "Mouton" kaufte.

Dominique d'Armailhacq baute den Weinberg aus und benannte ihn in "Mouton-d'Armailhacq" um. Sein neuer Nachbar in Mouton, Baron Philippe de Rothschild, erwirbt Ende der 1950er Jahre den Cru "Mouton-Baron-Philippe". 

Heute ist seine Tochter Baronin Philippine für das Weingut verantwortlich. Sie beschloss 1991, das Schloss in "Château d'Armailhac" umzubenennen, das ohne das abschließende q geschrieben wird.

Alle Produkte Château d'Armailhac

Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2023
Beck
94.5
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
Château d'Armailhac
CHF 43.25
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2022
Quarin
95
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
Château d'Armailhac
CHF 52.20
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2021
Beck
94
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
Château d'Armailhac
CHF 44.30
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2020
Beck
94
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
Château d'Armailhac
CHF 48.20
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2020
Beck
94
Château d'Armailhac, 5e Grand Cru Classé
Château d'Armailhac
CHF 53.00
Kostenlose und schnelle Lieferung ab CHF 300.00
(ohne Primeurs)
CHF 300.00Rabatt auf volle Kartons
Zusammenfassung des Warenkorbs

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Bestseller der Woche

Cidre de Normandie Brut, Rue des 4
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2021
  • PROMO
Cidre de Normandie Brut, Rue des 4
Maison Kalder
CHF 13.00
Statt CHF 16.00

Unsere Brands der Welt