Familie Dillon

Die Garantie für ein einzigartiges Know-how bei der Weinherstellung und der Assemblage. Exzellenz als Erbe. Im Jahr 1934 besuchte Mr. Clarence Dillon, ein prominenter amerikanischer Finanzier, Bordeaux. Er war vom Charme des Château Haut-Brion begeistert und sah auch die einmalige Gelegenheit, die dieses legendäre Weingut bot. Er hatte soeben ein reines Juwel entdeckt, das nur darauf wartet, wieder zu glänzen.

Dieses Anwesen erstrahlte vor diesen schwierigen Zeiten jahrhundertelang in neuem Glanz. Mr. Clarence Dillon erwarb es im Jahr 1935. Dies war der Beginn einer dauerhaften Verpflichtung und Verbundenheit der Familie mit diesem Weingut und den Bordeaux-Weinen. Jede vorgenommene Verbesserung wurde stets von der Liebe zur Perfektion bestimmt. Diesen Verbesserungen und Innovationen sowie den Männern und Frauen, die sie in die Praxis umsetzten, ist es zu verdanken, dass Château Haut-Brion seinem edlen Erbe würdig geblieben ist.

Im Jahr 1983 erwarb die Familie Dillon auch das benachbarte Weingut Château La Mission Haut-Brion. Und seit 2011 ist das Familienunternehmen auch Eigentümer eines Grand Cru in Saint-Emilion, Château Quintus.

Prinz Robert von Luxembourg

2005, siebzig Jahre nach der Ankunft von Clarence Dillon in Bordeaux, schlug sein Urenkel, Prinz Robert von Luxemburg, mit der Gründung von Clarence Dillon Wines ein neues Kapitel in der Geschichte der Familie Dillon in Bordeaux auf.

Clarence Dillon Wines verwaltet die Produktion und Vermarktung der ersten Premiummarke für Bordeaux-Weine: "Clarendelle". Der Name ist von Clarence Dillon inspiriert und hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Vermächtnis der Perfektion zu folgen, das dieser große Mann seiner Familie hinterlassen hat.

Die Familie Clarendelle

Clarendelle, Inspiré par Haut-Brion wurde 2005 gegründet und ist die Garantie für ein einzigartiges Know-how im Bereich der Weinbereitung und der Assemblage. Eine echte Qualitätsgarantie: Ihre Weine werden vom Önologen von Clarence Dillon Wines in enger Zusammenarbeit mit den Önologen der Domaine Clarence Dillon (Château Haut-Brion, Château La Mission Haut-Brion, Château Quintus) zusammengestellt und verarbeitet.

Clarendelle spiegelt das Erbe eines Premier Grand Cru wider und wird mit kompromisslosen und von Jahrgang zu Jahrgang gleichbleibenden Ansprüchen zusammengestellt.

Er wurde von Prinz Robert von Luxemburg erdacht und nach seinem Urgroßvater, Herr Clarence Dillon, benannt.

Die Kunst des Mischens

Alle Produkte Clarence Dillon Wines

Clarendelle blanc, inspiré par Haut-Brion
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2021
Beck
88
Clarendelle blanc, inspiré par Haut-Brion
Clarence Dillon Wines
CHF 21.50
Clarendelle rosé, inspiré par Haut-Brion
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2021
Clarendelle rosé, inspiré par Haut-Brion
Clarence Dillon Wines
CHF 16.50
Clarendelle Médoc, inspiré par Haut-Brion
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2018
Beck
89
Clarendelle Médoc, inspiré par Haut-Brion
Clarence Dillon Wines
CHF 23.50
Clarendelle rouge, inspiré par Haut-Brion
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2016
Beck
88
Clarendelle rouge, inspiré par Haut-Brion
Clarence Dillon Wines
CHF 21.50
Clarendelle Amberwine, inspiré par Haut-Brion
  • 50 cl
  • Frankreich
  • 2015
Suckling
92
Clarendelle Amberwine, inspiré par Haut-Brion
Clarence Dillon Wines
CHF 26.80
Kostenlose und schnelle Lieferung ab CHF 200.00
(ohne Primeurs)
CHF 200.00
Zusammenfassung des Warenkorbs

Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Bestseller der Woche

Classique de Rimauresq rosé, Cru Classé
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2021
Beck
92
Classique de Rimauresq rosé, Cru Classé
Rimauresq cru classé
CHF 22.00
15237 Epesses Pinot Noir
  • 70 cl
  • Schweiz
  • 2020
Epesses Pinot Noir
Domaine Croix Duplex - Maude Vogel
CHF 22.50
16104 Condrieu Le Mornieux
  • 75 cl
  • Frankreich
  • 2020
Condrieu Le Mornieux
Domaine Faury
CHF 49.90